Stimmbildung

 

Foto 03 Andrea OberparleiterDie in Bruneck geborene Sopranistin studierte zunächst Gesangspädagogik (Klassik) mit zusätzlichem Schwerpunktfach Jazzgesang am Mozarteum Salzburg/Innsbruck. Darauf folgte das Diplomstudium Lied/Oratorium am Tiroler Landeskonservatorium.

Verschiedene Meisterkurse u. a. bei KS Brigitte Fassbaender und Sascha Wienhausen, sowie Fortbildungen in den Bereichen Estill Voice Training und Complete Vocal Technique rundeten ihre Ausbildung ab.

Europaweite Engagements in verschiedenen professionellen Vokalensembles (u. a. Rias Kammerchor, MDR Rundfunkchor, Zürcher Sing-Akademie, Trinity Baroque) führen zu einer Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie René Jacobs, Sir Roger Norrington und Ton Koopman.

Dazu kommt eine rege solistische Tätigkeit im Rahmen von Liederabenden, Messen, Oratorien und Konzerten.

Die Sopranistin tritt auch als Komponistin in Erscheinung. Sie schreibt und arrangiert vorwiegend Werke für kammermusikalische Besetzung und Vokalmusik.