Administration

Alexandra Scheiber

Alexandra arbeitet seit 25 Jahren für SOS-Kinderdorf und leitet seit 2012 das Seminarhaus Hermann-Gmeiner-Akademie, dieses ist zwar leider zu klein, um das NGL-Camp zu beherbergen, aber mit der Organisation von Veranstaltungen, Seminaren, Konferenzen und Familienfesten in unterschiedlichsten Größen, mit verschiedenem Inhalt und regionalen wie internationalen TeilnehmerInnen hat sie dadurch viel Erfahrung. 

Seit Kindertagen hatte Alexandra nicht gesungen und Musik nur passiv genossen, doch seit Viktor und vorallem Sarah begeisterte TeilnehmerInnen des NGL-Camps geworden sind, war es nicht mehr so leicht, sich hier herauszuhalten. Zuerst nur als Zaungast am ersten oder letzten Tag hineingeschnuppert, begeisterte sie die besondere Atmosphäre der NGL-Camps immer mehr und die Abschlußkonzerte erzeugten Gänsehaut.

Als Alexandra 2018 und 2019 Viktor bei der Organisation unterstützte und dafür während der ganzen Woche - aber als einzige in keinem Workshop - dabei war, wurde es immer schwieriger, zu argumentieren, warum Alexandra nicht singt.

Und so versuchte sich Alexandra ab Herbst 2019 im NOISES-Gospelchor und wagte sich sogar in den NGL-Kurzworkshops in Götzens 2019 und 2020 unter der Leitung von Wolfgang Reisinger mitzusingen.

Und seither findet Alexandra Singen unglaublich bereichernd und hofft, dass es bald auch wieder gemeinsam möglich sein wird.

Für das NGL-Camp 2021 unterstützt sie die OrganisatorInnen in administrativen Angelegenheiten, wie Korrespondenz, Newsletter, Webseiten-Einträge etc. und freut sich schon riesig darauf, heuer erstmals auch als Teilnehmerin dabei sein zu können.